Männerurlaub mit Vater und Sohn

Mit diesem Auto hatten wir beide sehr viel Freude, wir waren wieder einmal auf unserem Männerurlaub und dieses Mal am Tegernsee. Dennis hatte wie immer entschieden mit welchem Auto, wohin wir fahren und was wir auf unserer Tour unternehmen. Immer nach diesen gemeinsamen Tagen mit Dennis brauchte ich nochmals Urlaub, denn seine Batterien sind nie leer geworden. Aber es war immer sehr schön und wir beide haben diese Tage immer sehr genossen.

Ein kleine Geschichte aus diesem Tripp an den Tegernsee.

Nach einem sehr ereignisreichen Tag, wie eine große Fahrradtour zum Wallberg, auf eine schöne Hütte zum Mittagessen. Einen Golfschnupperkurs und zum Abschluss noch ein Boot gemietet mit dem wir den schönen Tag auf dem See haben ausklingen lassen. Nach einem sehr ausgedehnten Abendessen und Spaziergang sind wir auf unser Zimmer.

Wir waren schon beide fertig um ins Bett zu gehen, da kam meinem Sohn die Idee, Papa ich würde gerne noch mal eine Runde mit dir spazieren fahren. Ich konnte ihm diesen Wunsch natürlich nicht abschlagen und wir sind nach Bad Tölz, selbstverständlich offen, gefahren. Es war ein wunderschöner warmer Abend und wir sind dann noch in eine schöne Eisdiele wo er sein Lieblingseis bekommen hat. Die Runde hat dann doch etwas länger gedauert und wir waren erst nach Mitternacht wieder in unserem Hotel.

Im Zimmer angekommen, das gleiche Spiel wie schon mal an diesem Abend, nochmals ins Bad und dann sind wir Zusammen ins Bett. Er hat sich ganz nahe an mich gekuschelt und gesagt: „Papa das war schön heute Abend unsere Runde, ich hab Dich lieb“ und ist in meinem Arm eingeschlafen.

Diese Momente und noch viele andere, geben einem immer wieder die Kraft weitere neue Wege zu gehen und dabei immer an Ihn zu denken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harry Roos • 2005 - 2018 / Dennis Roos