Unsere Erinnerung an die gemeinsame Kindheit von Dennis und Tina

Die Freude steht Ihr ins Gesicht geschrieben, Sie war stolz ihn halten zu dürfen unser neues Familienmitglied ihren Bruder. Tina war für Dennis immer da, sie war die große Schwester und hat Verantwortung übernommen. Die beiden hatten eine besondere Beziehung zueinander, was uns sehr gefreut hat.

 

Wir sind stolz auf unsere Tina.

Gemeinsam wollen wir das Andenken an Dennis aufrechterhalten.

Tina und Dennis waren beide Wunschkinder.

 

Dennis wurde am 16. Mai 1984 in Frankfurt am Main / Höchst geboren. Seine große Schwester wollte so schnell wie möglich ihren kleinen Bruder sehen und auf den Arm nehmen.

 

Unsere Biggy ein weiteres Familienmitglied die wir alle geliebt haben. Es war einfach eine Einheit, Tina, Dennis und Biggy eine ganz besondere Beziehung.

 

Biggy hat beide beschützt, kein Fremder konnte so einfach unseren Kindern nahe kommen.

So hat es begonnen, zu unserem 10jährigen 1988 hat er schon versucht zu verkaufen. Er hat Kunden angesprochen ob sie ein neues Auto kaufen möchten, oder Kunden von uns die er kannte gefragt wie zufrieden sie mit ihrem Auto sind. Es war damals schon klar was er einmal beruflich machen wird.

 

Dennis war sehr oft Hahn im Korb bei netten Mädels, am meisten natürlich bei seiner großen Schwester Tina.

 

Tina hat immer auf ihn aufgepasst, was manchmal nicht ganz einfach war.

Hier waren wir auf dem Weg an zum Gardasee und haben ihm gezeigt wo wir, bevor er auf der Welt war sehr oft in Urlaub waren. Er war sehr glücklich, dass wir drei gemeinsam unterwegs waren alleine die Hinfahrt war für die Mama sehr aufregend. Für Dennis und mich war es ein hi light und sehr aufregend. Als wir zuhause losgefahren sind wussten wir nicht dass wir am Gardasee landen würden. Wir sind auf Anweisung von Dennis in Richtung Süden gefahren. Unterwegs haben wir dann gemeinsam entschieden, dass unser Urlaub in Samnaun beginnen sollte.

Hier ist Mutti mit Ihrem lieben. Am Gardasee in Salo haben wir ein tolles Hotel gefunden, was auch Dennis sehr gut gefallen hat. Am nächsten Morgen durfte Mutti sich von den Strapazen der Fahrt erholen. Dennis und ich sind den ganzen Tag auf der Suche nach einem Bootsvermieter gewesen. Am späten Nachmittag sind wir dann fündig geworden und wir hatten für unseren Urlaub ein Boot.

Nachfolgende Bilder aus seiner Jugend...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harry Roos • 2005 - 2018 / Dennis Roos