Seine erste heilige Kommunion

Dennis ist nach seinem langen Krankenhausaufenthalt doch noch rechtzeitig nachhause gekommen und es stand kurz darauf gleich der nächste wichtige Termin für ihn an der Tagesordnung.

Er ging zu seiner ersten heiligen Kommunion. Wir waren sehr froh, dass es überhaupt möglich war und er diesen Termin wahrnehmen konnte. Zum einen, dass er rechtzeitig das Krankenhaus verlassen konnte und dass er überhaupt noch da war.

Dennis und Mutti haben das Ereignis im Krankenhaus besser weggesteckt als Papa, man sieht ihm die vier Wochen Intensivstation noch an. Wir waren abwechselnd Tag und Nacht bei Dennis in der Klinik und das hat uns noch weiter geprägt. Was für Tina sehr schlimm war, sie durfte nicht mit in die Klinik, sie hat damals sehr gelitten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Harry Roos • 2005 - 2018 / Dennis Roos